Christinnen und Christen sollten sich politisch engagieren, weil …

Wir suchen (mindestens) 95 Antworten. (Zum Lesen bitte auf die Bilder klicken)

Anzeige-Schinagl-jpg Anzeige-Schroth-jpg Anzeige-Gröbmaier Anzeige-Holland-jpg


Anzeige-Dürr-jpg Anzeige-Haug Anzeige-Philipp Anzeige-Körnlein Anzeige-Seichter Anzeige-Neugebauer Anzeige-Schönlein Anzeige-Kaeser Anzeige-Martina Anzeige-Täubner Anzeige-Mairhörmann Anzeige-Lang Anzeige-Kirchberger Anzeige-Fischer Anzeige-Gloser Anzeige-Kernstock Anzeige-Wunderlich Anzeige-Spänle Anzeige-Sr_Nicole Anzeige-Nitsche Anzeige-Luck Anzeige-Hann-von-Weyhern Anzeige-Schalwig Anzeige-Grabow Anzeige-Simon Anzeige-Müller Anzeige-Schick-neu Anzeige-Frieser Anzeige-Leipziger Anzeige-Thurn Anzeige-Marx ANzeige-Preidel Anzeige-Untraut ANzeige-Neeb ANzeige-Barzen ANzeige-Renner FB-Bedford-Strohm ANzeige-Düfel Anzeige-Wolf FB-Thurnwald Fb-Bammessel Fb-Buck Anzeige-Blöchl Anzeige-Proebiuss Anzeige-Burkert FB-Söder Anzeige-Annette Anzeige-Wegener Anzeige-Schad FB-GAndenheimer Anzeige-Kamm FB-Gribl Fb-Boselli FB-Rinderspacher FB-Franke FB-Breit-Kessler FB-Heissmann FB-Knecht FB-Friedrich FB-Osgyan FB-Beckstein FB-Stößlein FB-Schabert-Zeidler FB-Munzert FB-Greiner FB-Bennewitz FB-Jena FB-Gote FB-Schroeder FB-Barraud-Volk FB-Oelke FB-Schmidt FB-Stachowitz


Alle Einträge zum Thema:

 

 

Warum sollten sich Christen politisch engagieren?

 

10 Antworten zu “Christinnen und Christen sollten sich politisch engagieren, weil …”

  1. Gast sagt:

    Sie Jesus Christus und Gott dienen?

  2. Silke Malburger Journalistin. Hospizhelferin. Demenzbetreuerin. sagt:

    … weil wir trotz widriger Umstände in vielen sozialen Bereichen unserer Gesellschaft mit Gottvertrauen und dem Einfluss des heiligen Geistes mehr erreichen können – Glaube gibt Kraft –

  3. weil man Gott mehr gehorchen muss als den Menschen

    Alfred Neugebauer
    Katholisch-Liberaler Arbeitskreis

  4. sabine welss sagt:

    …weil die Erfahrung zeigt, dass es nötig ist.
    Und zwar die Erfahrungen der Franken mit einer christlichen Regierung in Bayern. Die Ergebnisse dieser bayrischen, christlichen Regierung sind für Franken alles andere als christlich…

  5. Gerlinde Ziermann sagt:

    weil Jesus Christus sich der Armen und Schwachen angenommen hat, die in der Politik keine Lobby haben.
    Als Christen müssen wir ihnen eine Stimme geben.

    • Ilona Kuehn sagt:

      Liebe Frau Ziermann,
      vielen Dank für’s Mitmachen. Sehr schön, wenn Sie mir noch per Mail Ihr Bild schicken möchten und ich daraus eine weitere Anzeige erstellen kann.
      Herzliche Grüße aus dem Projektbüro der Lutherdekade

  6. Helmut Frank sagt:

    damit das christliche Menschenbild Grundlage unseres Gemeinwesens bleibt.

  7. Kathrin Neeb sagt:

    … weil Gott in Jesus Christus mitten hinein in unsere Welt gekommen ist, und wir das sichtbar und spürbar machen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Kommentare!