Musik in Kirche und Gemeinde

Musik in Kirche und Gemeinde: Kongress in ErlangenDie Musik als „beste Gottesgabe“ (Martin Luther) ist für die evangelischen Kirchen unverzichtbar. Welche Rolle wird sie zukünftig im kirchlichen Leben spielen? In großer Breite und methodisch vielfältig thematisiert dieser  Kongress vom 25. bis 28. Oktober 2012 die Frage nach der Musik in Kirche und Gemeindeleben und bildet damit einen von fünf deutschlandweit zentralen wissenschaftlichen Beiträgen zum Themenjahr „Reformation und Musik“. Veranstaltet wird der Kongress in Erlangen vom Institut für Praktische Theologie der FAU Erlangen-Nürnberg unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Bubmann. Renommierte Referenten stellen in zahlreichen Vorträgen und Workshops auf innovative Weise die Frage nach der Zukunft der Musik in der (evangelischen) Kirche und im Gemeindeleben in den Mittelpunkt. Aufgelockert wird der Kongress durch musikalische Veranstaltungen in Erlanger Kirchen. (PDF des Flyers)

Anmeldung erbeten bis 01.09.2012 unter Mail


Alle Einträge zum Thema: