frauencafe_142px

Toleranz der Woche

Nr. 05: C&C – Coffee and Cake

Ein Frauen-Kaffee-Nachmittag mit Flüchtlingsfrauen

I.d.R. laden jeden 1. Dienstag im Monat die Mitarbeiterinnen der Asylgruppe St.-Rochus Zirndorf alle Flüchtlingsfrauen und interessierte Frauen in die Cafeteria des Sozialzentrums in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber, Rothenburger Straße 31 in Zirndorf ein. Bei Kaffee, Tee und Kuchen gibt es die Möglichkeit zu internationaler Begegnung und Gesprächen. Mithilfe von ehemaligen Flüchtlingsfrauen können auch manche Sprachbarrieren überwunden werden.

frauencafe_800pxKreativvormittag_800px

Am darauffolgenden Mittwochvormittag gibt es dann noch einen kreativen Vormittag für die Flüchtlingsfrauen. Es wird gespendete Wollreste weitergegeben oder gleich vor Ort in der Cafeteria zu tollen Sachen verstrickt. Ergänzt wird dieses Angebot noch durch einen monatlich stattfindenden Frauenvormittag in der Cafeteria, bei der eine Mitarbeiterin von „JADWIGA – Stoppt den Frauenhandel“ mit anwesend ist. Sie informiert die Flüchtlingsfrauen über die Rechte und Möglichkeiten von Frauen, die Opfer von Gewalt oder Menschenhandel geworden sind.