Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Reformanda Leitfaden

AUF DEM WEG 32 Weltausstellung der Reformation 20. Mai bis 10. September 2017 in Wittenberg Im Reformationssommer 2017 prä- sentieren Kirchen aus aller Welt, internationale Institutionen, Orga- nisationen, Initiativen und Kultur- schaffende in Lutherstadt Witten- berg ihre Sicht auf die Reformation. Sieben Tore der Freiheit und die da- mit verbundenen Themenbereiche an den Wallanlagen um die Witten- berger Altstadt öffnen zugleich den Blick für die Zukunft: Spiritualität; Jugend; Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung; Globa- lisierung – eine Welt; Kultur; Öku- mene und Religion. Ergänzend wird auf großen und kleinen Bühnen in der Stadt ein umfangreiches Programm geboten, wenn auf Podien und in Veran- staltungszelten Diskussionen, De- batten, Sessions und vieles andere stattfinden. So bietet die Weltausstellung Re- formation täglich ein überraschen- des, informatives und durch viele Formen und Farben, Ideen und Töne, Orte und Gerüche abwechs- lungsreiches Programm, wie es bis- her noch nicht zu erleben war: die Zukunft heute an dem Ort, an dem vor 500 Jahren die Welt verändert wurde. Lutherstadt Wittenberg ist ein idea- les Ausflugsziel für Kirchengemein- den, Verbände und andere Initiati- ven im Reformationssommer 2017. www.r2017.org

Seitenübersicht