Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Reformanda Leitfaden

LEITFADEN 5 Liebe Leserinnen und Leser, Sie halten einen Leitfaden in Hän- den, der Ihnen Lust auf das Refor- mationsjubiläum machen möchte. Wissen Sie schon, wie Sie dieses große Christusfest in Ihren Gemein- den feiern? Suchen Sie noch nach Ideen? Brauchen Sie weitere Orien- tierung und praktische Informatio- nen? Hier finden Sie alles, was Sie benötigen, um aufbrechen zu kön- nen in das Reformationsjahr 2017. Neun Ausrufezeichen setzt dieser Leitfaden: Feiern Sie Gottesdienste! Machen Sie Musik! Begegnen Sie sich! Unterhalten Sie sich! Bilden Sie sich! Nutzen Sie Ihre Stärken! Öffnen Sie Ihre Türen! Machen Sie sich auf! Feiern Sie ein Christusfest am 31. Oktober 2017! Ich möchte diesen neun Ausrufezeichen ein zehntes hinzufügen: Seien Sie ge- wiss, dass das Evangelium der freien Gnade und Menschenfreundlichkeit Gottes Zukunft hat! Die Reformati- on gehört nicht der Vergangenheit an – ebensowenig, wie Christus je- mals der Vergangenheit angehören wird. Die Zukunft ist sein Land. Mag auch der Gegenwind, der uns als Kirche ins Gesicht bläst, spürbarer werden: der Rückenwind unseres Herrn ist stärker. Möge er Sie beflü- geln, in Ihren Gemeinden Zeichen zu setzen, die in die Zukunft Gottes weisen! Ihre Dr. Annekathrin Preidel Präsidentin der Landessynode

Seitenübersicht