Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Reformanda Leitfaden

AUF DEM WEG 6 WICHTIG: Einsende- bzw. Redaktionsschluss 30. Juni 2016 Reformanda immerneu, der Refor- mationssommer 2017, spiegelt die Vielfalt gelebten Glaubens in Bayern 500 Jahre nach der Reformation. Die Gemeinden der Evangelisch- Lutherischen Kirche in Bayern zeigen Stärken ihres evangelischen Glau- bens auf und machen sich auf in die Zukunft. Der Reformationssommer 2017 (Schwerpunkt Juni-August) lädt unter dem Titel Reformanda im- merneu ein sich zu beteiligen oder auf Reisen zugehen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag! Auch der Landesbischof wird sich im Sommer 2017 Zeit nehmen, das eine oder andere kleinere oder größere Projekt zu bereisen. Kurze Videoclips werden die Bayerische Vielfalt auf der Weltausstellung in Wittenberg widerspiegeln. Wie ein buntes Band sollen viel- fältige Veranstaltungen im Großen und im Kleinen durch ganz Bayern führen. Sie alle werden im Pro- grammheft Reformanda immerneu aufgenommen und öffentlich ge- macht. Überall in Bayern kommt das Reformationsjubiläum in den Blick. Und am 31. Oktober 2017 wird an vielen Orten ein Christus- fest gefeiert. Freuen Sie sich auf das Programm- heft, das im Oktober erscheint! Und melden Sie Ihre Veranstaltungen bis zum 30. Juni 2016! Das Meldeformular für Veranstaltungen finden Sie auf Seite 41. Wichtig ist, dass viele mitmachen. Dabei soll das Jahr 2017 keine „Leis- tungsshow“ werden, sondern das, was unseren Glauben ausmacht, soll gezeigt werden, soll sichtbar und erlebbar sein. Also: Machen Sie sich auf, betei- ligen Sie sich am Jubiläumsjahr! Die zukunftsweisende Kraft des Evangeliums wirkt bis heute!

Seitenübersicht