Die Rezeption von Luthers „Judenschriften“ im 19. + 20. Jahrh.

Tagung-Lutherrezeption_Programm-2

Tagung

6. – 7. Oktober 2014,
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Seminarbausteine der „DenkWege zu Luther“ zum Themenjahr 2014 „Reformation und Politik“

Die neuen Seminarbausteine der „DenkWege zu Luther“ zum Themenjahr 2014 „Reformation und Politik“ sind fertig. Sie stehen auf der Web-Site der evangelischen Akademie Wittenberg zum Ansehen und Downloaden und können auch als Druckexemplar bei der Evangelischen Akademie in Wittenberg bestellt werden.


Alle Einträge zum Thema:

Christinnen und Christen sollten sich politisch engagieren, weil …

Wir suchen (mindestens) 95 Antworten. (Zum Lesen bitte auf die Bilder klicken)

Anzeige-Schinagl-jpg Anzeige-Schroth-jpg Anzeige-Gröbmaier Anzeige-Holland-jpg


Mehr Statements anzeigen


Alle Einträge zum Thema:
10 Kommentare!

Glaube, Musik, Macht: Die Hugenotten und die Reformation

Logo Staatstheater Nbg2

Sonntag, 20. Juli 2014, 11.30 Uhr

Matinee zur Oper „Die Hugenotten“ von G. Meyerbeer

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Margot Käßmann: „Starke Frauen der Reformation“

Plakat-AusschnittMit Buchvorstellung: Uwe Birnstein, Argula von Grumbach

Sonntag, 22. Juni 2014, 17.00 Uhr,
St. Egidien, Egidienplatz, 90403 Nürnberg

Margot Käßmann, Lutherbotschafterin der EKD, spricht in der Egidienkirche über „Starke Frauen der Reformation“. Es waren nämlich nicht nur Männer, die die Reformation vorangetrieben haben, sondern neben den vielen Männern gab es auch einige (wenige) Frauen wie Katharina Zell und Argula von Grumbach. Diese Frauen der Reformationszeit lohnt es sich stärker in den Blick zu nehmen. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Glaube und Heimat

Luisenburg01Busfahrt zu den Luisenburgfestspielen:

Das Büro der Lutherdekade bietet am Samstag 12. Juli 2014 eine Busfahrt zu den Luisenburgfestspielen in Wunsiedel an. Dort wird das Volkstück „Glaube und Heimat“ von Karl Schönherr aufgeführt: mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Politischer Stammtischsonntag der ELKB

Bierfilz-end-142pxKirche sagt ja zur Demokratie. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesellschaft und ermutigt, sich mit Themen der Politik auseinander zu setzen. Indem Menschen über Politik miteinander ins Gespräch kommen, wird ein Bewusstsein für eine gemeinsame politische Verantwortung geschaffen.

Daher hat die ELKB am 29. Juni 2014 zum Themenjahr „Reformation und Politik“ zu einem politischen Stammtischsonntag aufgerufen, an dem sich u.a. folgende Gemeinden beteiligen (nach PLZ geordnet): mehr erfahren