„Reformation und Toleranz“: Vorbereitungen zu 2013 laufen an

Leitlinie 2013Für die ELKB hat der Beirat der Lutherdekade das Themenjahr 2013 „Reformation und Toleranz“ unter die Leitlinie Bekenntnis. Toleranz. Gemeinschaft. gestellt und eine Steuerungsgruppe berufen, die im Frühjahr 2012 ihre Arbeit aufgenommen hat. Eines der ersten Projekte ist der Versand eines Flyers an die Gemeinden mit Anregungen zur praktischen Umsetzung des Themenjahres.

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Schatten der Reformation

Schatten der Reformation: EKD-Themenheft 2013Das Themenheft der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) zum Themenjahr 2013 ist dem „langen Weg zur Toleranz“ gewidmet und beschäftigt sich u.a. mit Fragen des Miteinanders mit anderen Religionen, um Religion und Rechtsstaat. Unter dem Titel „Schatten der Reformation“ dient es der Vorbereitung auf das Themenjahr 2013 „Reformation und Toleranz“ im Rahmen der Lutherdekade auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017. Nähere Informationen zum Magazin erhalten Sie hier

EKD-Themenheft: „Reformation und Toleranz“


Alle Einträge zum Thema:

Welches Lied wird am liebsten in einem Gottesdienst gesungen?

Gottesdienst und Kirchenmusik, Ausgabe 4/2012Auf diese Frage zum Themenjahr Reformation und Musik erhielt das Projektbüro der Reformationsdekade / Luther2017 der ELKB im Frühjahr 2012 über 800 Antworten. Eine Auswertung der Ergebnisse wurde im Heft „Gottesdienst und Kirchenmusik“, Ausgabe 4/2012 veröffentlicht: mehr erfahren


Frauen in der Reformationszeit

Pfarrerin Ulrike Grüneklee hat sich in der Sendung Morgenandacht auf NDR 2 Kultur eine Woche lang besonderen Frauen der Reformation gewidmet mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

ReRock: 6. Juli 2012

Re:Rock-FestivalEin Festival von LUX – Junge Kirche Nürnberg

Freitag, 6. Juli, 20.00 Uhr
LUX Junge Kirche Nürnberg
Leipziger Str. 25
VVK 7,00 €  // AK 9,00 €
www.ticket.lux-nuernberg.de

Wir sprechen mit Pfarrer Tobias Fritsche,
LUX – Junge Kirche Nürnberg,  Organisator des Festivals ReRock 

mehr erfahren


Wach auf…! Hans Sachs und die Reformation in Nürnberg

Wach auf - Hans Sachs und die Reformation in NürnbergUnter diesem Titel hielt Prof. Dr. Hanns Christof Brennecke (Universität Erlangen-Nürnberg) einen Vortrag in der evangelischen stadtakademie nuernberg, Haus eckstein.

Freundlicherweise hat Prof. Brennecke seinen Vortrag zur Veröffentlichung im Internet bereit gestellt (pdf zum Download)


Alle Einträge zum Thema:

Klangraum Europa – Wie (Kirchen-)Musik Europa verbindet

Europäischer Workshop in Erlangen (4. / 5. Mai 2012)

Welche Rolle spielt oder spielte die Musik bei der Bildung Europas? Dieser spannenden Frage geht ein Workshop in Erlangen nach, der Anfang Mai 2012 von „bildung evangelisch in Europa“ veranstaltet und von Prof. Dr. Peter Bubmann, Professor für Praktische Theologie im Fachbereich Theologie der FAU Erlangen-Nürnberg, geleitet wird. Teilnehmen können alle Musikinteressierten, besonders eingeladen sind Multiplikatoren der Kirchenmusik. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema: