Bürgersein in der Digitalen Welt

MedienkonzilEinladung zum Medienkonzil am 21./22. Mai 2015 in Nürnberg

Der rasante technische und digitale Wandel verändert nicht nur unsere Kommunikation, sondern auch unser gesellschaftliches Miteinander. Partizipation, Schutz der Privatsphäre, die zunehmende Macht einzelner Monopolisten – über diese und andere Themen möchten wir gemeinsam mit Ihnen nachdenken und diskutieren beim MEDIENKONZIL der Evangelisch-Lutherischen Kirche in
Bayern und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg am 21. + 22. MAI 2015 im Germanischen Nationalmuseum in NÜRNBERG

Programm und Anmeldung.


Alle Einträge zum Thema:

Der verhüllte Gott

der-verhüllte-gott-1BilderSturmFlut – Pilotprojekt der Neupfarrkirche Regensburg

Das Projekt BilderSturmFlut lädt Kirchengemeinden in Bayern dazu ein, sich mit den Blidern ihrer Kirche und deren Wirkweise zu beschäftigen. Die Regensburger Neupfarrkirche nutzt die Passionszeit 2015 für die Umsetzung des Konzeptes im Rahmen eines Pilotprojktes für Bayern. Die Kirche eignet sich im besonderen Maße, da sie ihr Bildprogramm immer wieder verändert hat und das Bildprogramm auch in der Diskussion ist. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Kirchen der Reformation – mediales oder theologisches Produkt?

Plakat-Lutherstunde2015Referent: OKR Dr. Eberhard Blanke, VELKD Hannover

Zur jährlichen „Lutherstunde“ am Todestag von Martin Luther lädt der Evangelische Bund Bayern in Kooperation mit dem Projektbüro der Lutherdekade am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 19.00 Uhr ganz herzlich ein (Sebalder Pfarrhof, Albrecht-Dürer-Platz 1, 90403 Nürnberg)

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Gottes Geist wirkt auch bei der Entwicklung der Werte

„Zwischen Bibelstunde und Internet: Wie können Politik, Kirche und Gesellschaft vermitteln, worauf es ankommt?“

Sich verständigen – sich verstehen – sich vertragen: Die Ursache vielen Übels liegt in einer nicht funktionierenden Kommunikation. Die vielfältigen Möglichkeiten moderner Kommunikationstechniken und sozialer Netzwerke machen es aber nicht unbedingt einfacher, Menschen tatsächlich zu erreichen. Das Problem, ihre Botschaft zu vermitteln, hat aber nicht nur die Kirche. Bei einer Kooperationsveranstaltung mit der CSU-Landtagsfraktion anlässlich des Themenjahres Reformation und Politik diskutierten Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Zwischen Bibelstunde und Internet

Zwischen-Bibelstund-und-Internet_webWie können Politik und Kirche vermitteln,
worauf es ankommt?

Kooperationsveranstaltung des Projektbüros der Lutherdekade zum Themenjahr Reformation und Politik mit der CSU-Landtagsfraktion in Nürnberg

Freitag, 28.11.2014, 18.00 Uhr,
eckstein, haus der evang. kirche, Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Die Kirche im Dorf lassen!?

Logo-FW-LandtagParlamentarischer Abend in Kooperation mit der Landtagsfraktion FREIE WÄHLER im Bayerischen Landtag am 24. Oktober 2014:

Kirchen und Kommunen sind gleichermaßen gefordert

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Allein aus Gnade? Re-formatorische Anfragen an die aktuelle Asylpraxis

Logo_Grüne_800pxDiskussionstag in Kooperation mit der Landtagsfraktion Bündnis 90 / Grüne im Bayerischen Landtag am Samstag, 20. September 2014

Mit der Ankündigung seiner Thesen stellte Luther nicht nur die Position der Kirche in der Gesellschaft, sondern auch das politische Vorgehen seiner Zeit in Frage. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema: