Lutherweg Bayern: Stadt und Landkreis Coburg

In einer Südschlaufe durchzieht der aus Thüringen kommende Lutherweg auf einer Länge von 96 km das Coburger Land (davon 11 km in Thüringen). Er verbindet Städte der Reformation Neustadt b. Coburg, Coburg und Bad Rodach.

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Einweihung des Lutherwegs in Bayern

Zur Einweihung des Lutherwegs am 30.09.2012 in der St. Georgskirche in Neustadt bei Coburg hielt Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner folgende Ansprache:

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Auf unbekannten Wegen

In seiner Ausgabe vom 02.09.2012 berichtet das Evangelische Sonntagsblatt über den Oberauer Kienbergweg. Was früher einmal die meist gefürchtete Strecke der uralten Handelsverbindung Venedig – Augsburg und damit Teilabschnitt der Pilgerroute nach Rom war, das ist heute ein Lehrpfad. Doch abgeshen von den Oberauern kennt kaum noch jemand die Geschichte der einst so bedeutenden Straße. Obwohl schon Martin Luther hier entlang pilgerte … (Artikel als pdf zum Download)


Alle Einträge zum Thema:

Museum Lutherstiege in Augsburg

Das neue Museum Lutherstiege in Augsburg„Grüße bitte alle in meinem Namen, gleich ob ich zurückkehre oder nicht.“ Diese Worte zeigen, dass Martin Luther sich nicht sicher war, ob er Augsburg lebend wieder verlassen würde, als er 1518 im Fuggerpalais von Kardinal Cajetan verhört wurde. Die Lutherstiege, das kleine Museum in St. Anna erinnert an diese Begebenheiten, an Luthers Weigerung zu widerrufen und an seine Flucht. Es zeigt auch, wie es in der Augsburger Stadt- und in der Kirchengeschichte weiterging. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

4 Tage in Luthers Land

Eine Bildungsreise des Evangelischen Forums Annahof führt zu den bekanntesten Lutherstätten:

Eisleben, wo Luther geboren und getauft wurde und starb;
Erfurt, wo er seine Klosterzeit verbrachte und Theologie studierte;
die Wartburg, in der er seine berühmte Bibelübersetzung begann und natürlich
Wittenberg, Lebensmittelpunkt des jungen Professors und später auch seiner Familie.

Führungen, Begegnungen und geistliche Impulse führen in die lutherische Reformation ein und geben Anregungen für ihr Verständnis heute.

Mehr erfahren (Flyer zum Download)


Alle Einträge zum Thema:

Argula-von-Grumbach-Radweg

Argula von Grumbach war im 16. Jahrhundert eine eifrige Verfechterin der Reformation. Mit Martin Luther führte sie einen lebhaften Briefwechsel. Entdecken Sie mit dem Fahrrad die Wirkungsstätten dieser streitbaren Frau in Bayern.

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:
Veste Coburg

Die Luther-Tour

Von Augsburg in Bayern bis Zeitz in Sachsen-Anhalt: Entdecken Sie die Stätten der Reformation in 19 Städten

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema: